Mr. Nice
mr. nice cover
Dauer:115 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Erscheinungsjahr:2010
Regie:Bernard Rose
Hauptdarsteller:Elsa Pataky, Crispin Glover, Rhys Ifans
Nebendarsteller:Chloë Sevigny, David Thewlis, Omid Djalili, Luis Tosar
Studio:Telepool
Sprachen:Deutsch
AnschauenDetails
Trailer

FilmeBlog.de - Film-Reviews, Kino Trailer und News rund um Hollywood

Auf FilmeBlog.de verrät der Name schon, das sich hier alles um Filme dreht. Der Schwerpunkt liegt dabei nicht auf aktuelle Hollywood Blockbuster, sondern Kinofilme generell. Der Geschmack ist unterschiedlich und daher hat jeder Film seine Daseinsberechtigung. Kein Drehbuch ist von Hause aus schlecht oder ein Regisseur dreht absichtlich einen schlechten Film, es kann jedoch passieren, das die Mehrheit der Besucher den Film nicht interessant oder unterhaltsam empfunden hat. Um sich ein wenig Zeit im Leben für die guten Filme zu sparen, stellen wir Euch auf FilmeBlog.de verschiedene Kinofilme der letzten Jahre ausführlich vor. Die Filmgenres sind dabei total unterschiedlich, so das in der Fülle der vorgestellten Kinofilme am Ende für jeden Geschmack ein passender Film dabei ist. Zusätzlich bieten wir Euch noch eine News Kategorie, wo es neben aktuellen Trailern zu Kinofilmen, Tratsch und Klatsch zu Prominenten der Filmbranche, auch interessante News aus der Traumfabrik Hollywood zu lesen gibt.

Die letzten Film-Reviews auf FilmeBlog.de

Urlaubsreif cover

Urlaubsreif

„Urlaubsreif“ ist eine romantische Komödie aus dem Jahr 2014, gedreht von Regisseur Frank Coraci. In den Hauptrollen agieren Adam Sandler und Drew Barrymore. Nach einem misslungenen Date treffen sich die alleinerziehenden Eltern Jim und Lauren in Südafrika wieder. Und wider Erwarten scheinen die beiden Streithähne eine Sympathie füreinander zu entwickeln.

Die Poetin cover

Die Poetin

Filme rund um die Literatur und dichterische Werke sind derzeit stark im Kommen. Eine Biografie mit dem einprägsamen Titel „Die Poetin“ ist bereits 2013 erschienen. In dieser spielt Elizabeth Bishop, die wohl populärster Dichterin aus Amerika, eine gewichtige Rolle. Diese Dokumentation beleuchtet ihren Lebenslauf sowie persönliche Beweggründe in ihrem Werdegang.

Lisette und ihre Kinder cover

Lisette und ihre Kinder

Deutsche Dokumentationen liegen derzeit extrem im Trend. Das Werk „Lisette und ihre Kinder“ aus dem Jahre 2009 handelt von einer Erzieherin, welche einen Einblick in die pädagogische und alltägliche Arbeit mit ihren Kindern gewährt. Dabei geht sie der klassischen Erziehung aus dem Weg. Spannende Ansätze und Realitäten werden hier präsentiert.

Casino Undercover cover

Casino Undercover

Fans des Glücksspiels werden den vor einiger Zeit erschienenen Film „Casino Undercover“ garantiert lieben. Diese Komödie, welche im Jahr 2017 produziert wurde, ist mit einigen Stars als Darsteller gespickt. Zwei Eltern wollen ihr Erspartes in die Zukunft der Tochter investieren. Plötzlich verlieren sie das ganze Geld, eine nervenaufreibende Zeit beginnt.

Rounders cover

Rounders

„Rounders“ ist ein Spielfilm aus den USA von John Dahl, der für den Film eine Golden Lion-Nominierung erhielt. Rund 12 Millionen US-Dollar kostete der Film. Die Einnahmen lagen bei 23 Millionen U-Dollar. Der Begriff „Rounders“ soll die bekanntesten Poker-Spielarten zeigen und das ist auch das Genre, um das es geht.

Jung & Schön cover

Jung & Schön

Beim Film „Jung & Schön“ handelt es sich nicht um einen billig produzierten Schmuddelfilm. Der Titel ist eher ein Drama aus dem Familiensegment, welches bereits 2013 veröffentlicht wurde. Seit dem staubte das Werk den ein oder anderen Preis ab. Ein Mädchen verändert ihren Lebensstil aufgrund eines nicht so tollen Vorfalls.

Blau ist eine warme Farbe cover

Blau ist eine warme Farbe

Die Romanze „Blau ist eine warme Farbe“ aus dem Jahr 2012 ist einer der besten Liebesfilme des französischen Kinos. Sowohl Regisseur Abdellatif Kechiche, als auch Adèle Exarchopoulos und Léa Seydoux erhielten dafür die „Goldene Palme“ von Cannes. Emotional erzählt das Drama von der großen Liebe zwischen zwei sehr unterschiedlichen Frauen.

Die guten Feinde cover

Die guten Feinde

Die Dokumentation „Die guten Feinde“ verfolgt das tragische und bewegte Leben des deutschen Widerstandskämpfers Günther Weisenborn und seiner Freunde, die später unter dem Namen „Die Rote Kapelle“ an Bekanntheit gewannen. Eine Hommage an den deutschen Widerstand und eine Suche nach der eigenen Familiengeschichte im Schatten des Nationalsozialismus, der bis weit nach Kriegsende wirkt.

Das fliegende Klassenzimmer cover

Das fliegende Klassenzimmer

Der beliebte Klassiker „Das fliegende Klassenzimmer“ erschien im Jahr 2003 als Revival in Form eines Filmwerkes, welches nachfolgend Jung und Alt begeisterte. Wichtige Themen, welche aktuell Menschen weltweit beschäftigen, finden sich dort als Handlungsstränge wieder. Viele bis dato unbekannte Schauspieler hatten durch die Verfilmung eine Chance, im Filmbusiness Fuß zufassen.

Elektra cover

Elektra

Im Jahr 2010 erschien ein Director’s Cut „Elektra“, einem Film mit Starbesetzung. Dieser erschien zwar schon 2005, spielte sich jedoch erst viel später in die Herzen von Kino- und Filmfans. Honoriert wurde dies folglich mit einer Auszeichnung. Die Comicverfilmung mit Killer- und Gangsterhandlung sorgt für eine kurzweilige Unterhaltung.

Filme sind so verschieden wie das Leben

Das Filmgeschäft hat mittlerweile schon eine über einhundert Jahre alte Tradition. Literatur und Theater, worauf Film schließlich auch basiert, sind sogar noch älter. Und wie es auch schon in der Antike unterschiedliche Theaterstücke gab, so gibt es heute viele unterschiedliche Filme. Jährlich erscheinen immer mehr, die teilweise ganz unterschiedliche Ansätze verfolgen. Da gibt es den Blockbuster, der eben für einen größeren Geschmack gedacht ist, aber auch kleinere Filme, die dennoch für das Kino gemacht sind. Letztendlich entscheidet natürlich nicht die Menge der verkauften Kinotickets, ob ein Film wirklich gut ist. Am Ende spielen auch immer verschiedene Interessen eine große Rolle. Wer gerne Casino ohne Tischlimit in Deutschland spielt, wird eher die Kinofilme wie Ocean's Eleven oder Love Vegas bevorzugen. Die seriösen Casinos ohne Lizenz in Deutschland bieten leider keine Kinofilme an. Dieses Erlebnis wird einem nur in Las Vegas zuteil, wo auch im Kino Möglichkeiten für Glücksspiel zu finden sind. Ist man eher an realistischen Filmen und Drama Verfilmungen wie Sophie Scholl - Die letzten Tage, Zeiten ändern Dich oder Der Gott des Gemetzels interessiert, bietet die Welt der Kinofilme auch dafür jede Menge gute Movies. Und daher ist es auch gut, dass es so viele verschiedene Filme mit unterschiedlichen Ansätzen gibt, damit jeder Geschmack und jede Vorliebe bedient werden kann.

Was macht eigentlich einen guten Film aus?

Ob etwas gut oder schlecht ist, kann gar nicht absolut beantwortet werden. Es ist allerdings auch nicht einfach nur eine Frage des Geschmacks. Gut und schlecht sind Begriffe, die sich auf etwas beziehen. Man könnte sagen, eine Komödie ist dann gut, wenn sie zum Lachen anregt. Ebenso könnte man aber auch sagen, dass ein Horrorfilm schlecht ist, wenn er die Leute zum Lachen und nicht Gruseln bringt. Entsprechend ist auch immer die Frage, was ein Film eigentlich sein soll und mit welcher Motivation er angeschaut wird. Für falsche Erwartungen kann schließlich nicht der Film verantwortlich gemacht werden. Aber im Laufe der Zeit haben sich auch verschiedene Kriterien herausgebildet, die tendenziell dafür sorgen, ob ein Film als gut oder schlecht empfunden wird. Die gute Nachricht ist auf jeden Fall: Egal wie kritisch jemand ist, es gibt genügend Kinofilme, sodass für jeden etwas dabei sein dürfte. Und zum Schluß spielt es auch keine Rolle: Wer einen schlechten Film gut findet, hat wohl mehr davon, als einen guten Film schlecht zu finden.

Die letzten News, Tratsch & Klatsch

Kifferfilme » Fünf klassische Filme mit Thema Kiffen

Kifferfilme sind wortwörtlich ein Highlight. Für Normalos oder bestimmte Zielgruppen stellen sie in einem gewissen Zustand eine coole Abwechslung zu den üblichen Genres dar, welche sonst so vertreten sind. Wer sie noch nicht kennt, wird sie lieben und schätzen lernen, denn der trockene Humor in diesen kommt garantiert gut an.

Filme gegen Langeweile

Wer genug zu tun hat, für den ist es ein Fremdwort, wenn der Gegenüber sagt ihm ist langweilig. Doch gerade zu Zeiten des Lockdown, kommt schnelle Langeweile auf. Um dem vorzubeugen, stellen wir euch heute eine Übersicht guter Filme gegen Langeweile vor.

Freeride Filmfestival – Tauche eine in die Welt der Freerider

Jeder von uns möchte für das entlohnt werden, was man leistet. Viele Hobbysportler dokumentieren deswegen ihre Fortschritte und das eigene Hobby, so auch Fans vom Freeride. Diese drehen Filme, machen Bilder und fertigen Werke an, welche sie beim Freeride Filmfestival 2021 präsentieren wollen. Fans aus aller Welt können diese dort bestaunen.

Top 5 Glücksspiel Filme auf Netflix

Streaming Plattformen gibt es inzwischen einige, weltweit sticht Netflix als Marktführer alle anderen zur Zeit noch aus. Wer gerne Glücksspiel Filme schauen möchte, wird auch hier fündig. Wir zeigen euch die Top 5 Filme des Genres, die es auf Netflix im Monats-Abo lohnt anzuschauen.

X