Filmvorstellungen und Reviews - Über einhundert Jahre Kinogeschichte

Die Poetin cover

Die Poetin

Filme rund um die Literatur und dichterische Werke sind derzeit stark im Kommen. Eine Biografie mit dem einprägsamen Titel „Die Poetin“ ist bereits 2013 erschienen. In dieser spielt Elizabeth Bishop, die wohl populärster Dichterin aus Amerika, eine gewichtige Rolle. Diese Dokumentation beleuchtet ihren Lebenslauf sowie persönliche Beweggründe in ihrem Werdegang.

Lisette und ihre Kinder cover

Lisette und ihre Kinder

Deutsche Dokumentationen liegen derzeit extrem im Trend. Das Werk „Lisette und ihre Kinder“ aus dem Jahre 2009 handelt von einer Erzieherin, welche einen Einblick in die pädagogische und alltägliche Arbeit mit ihren Kindern gewährt. Dabei geht sie der klassischen Erziehung aus dem Weg. Spannende Ansätze und Realitäten werden hier präsentiert.

Casino Undercover cover

Casino Undercover

Fans des Glücksspiels werden den vor einiger Zeit erschienenen Film „Casino Undercover“ garantiert lieben. Diese Komödie, welche im Jahr 2017 produziert wurde, ist mit einigen Stars als Darsteller gespickt. Zwei Eltern wollen ihr Erspartes in die Zukunft der Tochter investieren. Plötzlich verlieren sie das ganze Geld, eine nervenaufreibende Zeit beginnt.

Rounders cover

Rounders

„Rounders“ ist ein Spielfilm aus den USA von John Dahl, der für den Film eine Golden Lion-Nominierung erhielt. Rund 12 Millionen US-Dollar kostete der Film. Die Einnahmen lagen bei 23 Millionen U-Dollar. Der Begriff „Rounders“ soll die bekanntesten Poker-Spielarten zeigen und das ist auch das Genre, um das es geht.

Zeiten ändern Dich cover

Zeiten ändern Dich

„Zeiten ändern dich“ ist der Film des umstrittenen Rappers Bushido. Er wird in seiner Heimatstadt Berlin präsentiert. Der Film handelt von Drogen, Sex und auch Gewalt. Diese Elemente seien auch Bestandteil seiner Werke, verschiedene CDs und auch Musikvideos. Produzenten sind Eichinger und Becker, die eine angemessene Darstellung des Rappers präsentieren.

Jung & Schön cover

Jung & Schön

Beim Film „Jung & Schön“ handelt es sich nicht um einen billig produzierten Schmuddelfilm. Der Titel ist eher ein Drama aus dem Familiensegment, welches bereits 2013 veröffentlicht wurde. Seit dem staubte das Werk den ein oder anderen Preis ab. Ein Mädchen verändert ihren Lebensstil aufgrund eines nicht so tollen Vorfalls.

Blau ist eine warme Farbe cover

Blau ist eine warme Farbe

Die Romanze „Blau ist eine warme Farbe“ aus dem Jahr 2012 ist einer der besten Liebesfilme des französischen Kinos. Sowohl Regisseur Abdellatif Kechiche, als auch Adèle Exarchopoulos und Léa Seydoux erhielten dafür die „Goldene Palme“ von Cannes. Emotional erzählt das Drama von der großen Liebe zwischen zwei sehr unterschiedlichen Frauen.

Die guten Feinde cover

Die guten Feinde

Die Dokumentation „Die guten Feinde“ verfolgt das tragische und bewegte Leben des deutschen Widerstandskämpfers Günther Weisenborn und seiner Freunde, die später unter dem Namen „Die Rote Kapelle“ an Bekanntheit gewannen. Eine Hommage an den deutschen Widerstand und eine Suche nach der eigenen Familiengeschichte im Schatten des Nationalsozialismus, der bis weit nach Kriegsende wirkt.

Das fliegende Klassenzimmer cover

Das fliegende Klassenzimmer

Der beliebte Klassiker „Das fliegende Klassenzimmer“ erschien im Jahr 2003 als Revival in Form eines Filmwerkes, welches nachfolgend Jung und Alt begeisterte. Wichtige Themen, welche aktuell Menschen weltweit beschäftigen, finden sich dort als Handlungsstränge wieder. Viele bis dato unbekannte Schauspieler hatten durch die Verfilmung eine Chance, im Filmbusiness Fuß zufassen.

Elektra cover

Elektra

Im Jahr 2010 erschien ein Director’s Cut „Elektra“, einem Film mit Starbesetzung. Dieser erschien zwar schon 2005, spielte sich jedoch erst viel später in die Herzen von Kino- und Filmfans. Honoriert wurde dies folglich mit einer Auszeichnung. Die Comicverfilmung mit Killer- und Gangsterhandlung sorgt für eine kurzweilige Unterhaltung.

X