I Care a Lot

Bei „I Care a Lot“ handelt es sich um einen amerikanisch-britischen Spielfilm aus dem Jahre 2020. Premiere feierte der Film am 12. September 2020 auf dem International Film Festival in Toronto. Kurz darauf, am 19. Februar 2021, war „I Care a Lot“ bei Streaming-Diensten und in deutschen Märkten verfügbar. Im selben Jahr erhielt der Spielfilm die Auszeichnung des Golden Globe Awards, in der Kategorie „beste Hauptdarstellerin“.

I Care a Lot
Dauer: 118 Min.
FSK: ab 16 Jahren
Jahr:
Regie: J Blakeson
Produzenten: J Blakeson, Michael Heimler, Teddy Schwarzman, Ben Stillman
Hauptdarsteller: Rosamund Pike, Peter Dinklage, Eiza Gonzalez
Nebendarsteller: Teddy Schwarzman, Ben Stillman, Michael Heimler
Studio: Amazon Studios
Sprachen: English

Jetzt online anschauen

Marla hat die ideale Nische für Reichtum im amerikanischen Sozialsystem gefunden. Sie führt eine gute Beziehung zu Ärzten und Richtern. Dadurch erhält sie Vormundschaften für angeblich pflegebedürftige Menschen. Im Gegensatz dazu entpuppt sich die reiche Ruheständlerin Jennifer als Mutter eines einflussreichen Mafia-Bosses. Der schreckt nicht zurück, um seine Mutter vor Marla zu schützen.

Besetzung, Regie und Drehorte

Regisseur J Blakeson legt in dem 118-minütigen Film „I Care a Lot“ reichlich Hand an, denn er selbst schrieb auch das Drehbuch. Dazu unterstütze er Michael Heimler, Ben Stillman und Teddy Schwarzman in der Produktion. Für die spätere Genehmigung einer Altersfreigabe ab dem 16. Lebensjahr sorgte die aufregende Geschichte der Hauptdarstellerin Rosamund Pike als Marla Grayson. In weiteren Hauptrollen sehen Peter Dinklage, Dianne Wiest und Eiza González als Roman Lunyov, Jennifer Peterson und Fran.

Die weitere Besetzung stellt sich aus folgenden Rollen zusammen: Dean Ericson (Chris Messina), Judge Lomax (Isiah Whitlock, Jr.), Feldstrom (Macon Blair), Dr. Amos (Alicia Witt), Sam Rice (Damian Young), Alexi Ignatyev (Nicholas Logan), Adelaide (Liz Eng), Polizistin (Celeste Oliva), Attentäterin (Georgia Lyman) und Georgiy Lyman (Moira Driscoll). Kameraführung unterlag Doug Emmett und die einzelnen Szenen wurden im Nachgang von Mark Eckersley geschnitten und musikalisch verfeinert von Marc Canham.

Handlung & Inhalt vom Film „I Care a Lot“

Marla betreibt ein kleines Unternehmen in Massachusetts. Sie bietet Betreuungsdienstleistungen für alleinstehende Senioren an. Ganz besonders beliebt sind reiche Patienten ohne Familie, denn Ziel ist es, sie skrupellos auszubeuten. Mit von der Partie sind: eine korrupte Ärztin und der Leiter des Pflegeheims. Die Ärztin entmündigt die Personen und im Pflegeheim sorgt das Personal dafür, dass die Personen sediert und gefügig gemacht werden. Im Nachgang verkauft Marla alle Wertgegenstände und auch die Häuser. Durch Marlas eloquente Art kann sie sich selbst Klagen der Familienmitglieder entziehen. Allerdings taucht eines Tages Mr. Feldstrom auf, zusammen mit Morddrohungen, der sich den Verlust nicht gefallen lässt.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Einer der Mündel verstirbt, worauf Marla, mithilfe von Dr. Karen Amos, nach Ersatz sucht. Jennifer Peterson könnte das nächste Opfer sein. Nach der Entmündigung wird Marla der Vormund der Dame. Direkt wandert Frau Peterson ins Heim und Marla startet den Verkauf des Hausstands. Netterweise findet sie im Bankschließfach auch einen Beutel mit Diamanten, welche nirgendwo auftauchen. Kurz entschlossen nimmt Marla die Diamanten an sich, worauf sie sich mit der Geschäftspartnerin Fran weiter bespricht.

Fran lässt das Haus renovieren, währenddessen taucht ein Taxifahrer auf, der Frau Peterson abholen möchte. Fran erklärt, dass die Dame umgezogen ist. Jedoch steckt der Gangsterboss Roman Lunyov dahinter, der Sohn von Frau Peterson. Anwalt Dean Ericson bringt die Sache ans Tageslicht, doch erst bietet er Marla an, 150.000 US-Dollar zu zahlen, damit sie Jennifer freilässt.

Daraufhin findet Fran heraus, dass Jennifer Peterson nicht wirklich die besagte Person ist, denn sie nutzt eine gestohlene Identität. Es scheint, dass sich Marla mit den Falschen angelegt hat, weswegen Marla für die Erhöhung der Sedierung sorgt. Roman schickt drei Männer ins Heim, um Mama zu befreien, was jedoch fehlschlägt. Wütend über das Scheitern lässt Roman die Ärztin töten, woraufhin Marla und Fran fliehen. Jennifer Peterson macht einen Fehler und wird in eine psychiatrische Anstalt verlegt.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Roman sorgt für Marlas Entführung und Frans brutalen Übergriff, weswegen Marla Roman ein Angebot unterbreitet: die Mutter gegen 10 Millionen Dollar, was er ablehnt. Es folgt ein Mordversuch auf Marla und dabei findet sie die verletzte Fran und rettet sie vor einer Gasexplosion. Immer noch im Besitz der Diamanten steht die Entscheidung an: Ein neues Leben beginnen oder Roman rächen?

Doch es passiert anders, denn die beiden Seiten schließen sich zusammen und nehmen arme Menschen aus. Bis sich ein anderer rächt.

Fazit & Kritiken zum Film „I Care a Lot“

Rasant mündet die Geschichte von „I Care a Lot“ in einen hochgeschaukelten Zweikampf. Das Kräftemessen zweier möglicher Psychopathen hinterlässt eine Spannung, obwohl keiner der beiden Rollen Sympathiepunkte sammelt. Darum ist es für den Zuschauenden schwer, sich auf eine Seite zu schlagen. Immer wieder entsteht ein Blick von außen aufs Geschehen, aber es entsteht keine Bindung zu einer Figur.

„I Care A Lot“ ist trotz des Themas eine Räuberpistole, in dem es darum geht auszuloten, welche der beiden Parteien noch brutaler oder böser sein kann. Erst kurz vor dem Ende deutet sich an, dass die Welt eventuell nicht so abgebrüht ist, wie es wirkt. Trotzdem bietet „I Care a Lot“ ein superfiese, kurzweiliges Krimivergnügen. Es sind primär die Darsteller, die gerne beobachtet werden: Peter Dinklage und Rosamund Pike liefern ein gnadenlos unterhaltsames Duell. Für das Äußere strickt der Autor eine passable Story, die den fragwürdigen Umgang mit alten Menschen anreißt, aber nicht bewertet.

X