5 legendäre Casinoszenen in Filmen

Casinos faszinieren die Menschen schon seit langer Zeit, genauso wie Casinoszenen im Filmen die Fans des Genres. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass Casinos auch in Filmen eine wichtige Rolle spielen. Zwar bekommen die Casinos immer mehr Konkurrenz in Form von Online Casinos, wie zum Beispiel Mr Green, jedoch gibt es sie immer noch und auch sie werden nach der Pandemie wieder ihre Pforten öffnen.

Legändere Filmszenen im Casino

Die Casinos, die nicht online sind, sondern sich in der realen Welt befinden, haben das Feuer in den Menschen für Glücksspiel entfacht und die Online Casinos führen diese Begeisterung mit neuen technologischen Mitteln weiter aus. Doch die normalen Casinos eigenen sich natürlich viel besser für Filmszenen als die Online Casinos.

Diese Casinoszenen haben Kultstatus geschafft

In der Filmgeschichte gab es unzählige Beispiele, in denen eine Szene oder sogar der ganze Film in einem Casino spielt. Doch nicht alle diese Casinoszenen sind bekannt, weil die Filme auch nicht wirklich bekannt sind. In diesem Artikel erfahren Sie, welche legendären Casinoszenen es in der Filmgeschichte bisher gab.

Die Casinoszene in “Hangover”

Der Film “Hangover” gehört zu den meistgesehenen und erfolgreichsten Kinofilmen, die je gedreht wurde. Hangover ist eine US-amerikanische Komödie und die Casinoszene in diesem Film begeisterte seinerzeit die Zuschauer. Dabei geht es um das Casinospiel Blackjack. Die Charaktere müssen in kürzester Zeit viel Geld besorgen, um ihren Freund auszulösen, der von der Mafia gefangen gehalten wird.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Dabei versucht der Hauptcharakter die Karten beim Blackjack zu zählen, was aufgrund des vorherigen Studiums von Blackjack Büchern auch gelingt. Allerdings wird das Casino und die Sicherheitsleute auf ihn und seine Machenschaften aufmerksam und zwingen ihn dazu das Spiel zu beenden.

Der Film Hangover ist definitiv sehens- und empfehlenswert, denn die Darsteller spielen ihre Rollen sehr überzeugend und auch die deutsche Synchronisation wurde mit viel Liebe zum Detail gedreht, sodass der Humor und die Witze sehr authentisch wirken.

Die Casinoszenen in “Ocean’s Eleven”

Ocean’s Eleven spielt komplett in einem Casino, daher ist hier auch nicht nur eine Casinoszene gemeint, sondern gleich der ganze Film. Das Thema des Films sind elf Verbrecher, die von ihrem Anführer zusammengeführt werden, um einen der spektakulärsten Raubzüge in einem Casino zu begehen, den es je gab.

Casino Bellagio in Las VegasFoto: Casino Bellagio in Las Vegas mit dem legendären Springbrunnen davor (Quelle: unsplash.com)

Das Zusammenspiel der elf hervorragenden Schauspieler unter der Führung von Danny Ocean macht den Film zu einem der besten Filme aller Zeiten. Dies bestätigten auch die Zuschauerzaheln als der Film in den Kinos zu sehen war. Vor allem Sandra Bullock und George Clooney überzeugen in dem Film in jeder Szenen. Der Film beinhaltet Spannung, Action und Wendungen, mit denen kein Zuschauer rechnet. Das berühmte Casino Bellagio in Las Vegas dient dem Film als Kulisse und so spielt fast der komplette Film innerhalb dieses Casinos und des angeschlossenen Hotels.

Ein wirklich sehenswerter Film ist Ocean’s Eleven nach wie vor, auch wenn er mittlerweile schon in die Jahre gekommen ist, was jedoch bei Filmen kein ausschlaggebendes Argument sein sollte. Wer diesen Film noch nicht gesehen hat, der sollte sich ihn auf jeden Fall anschauen. Auch die nachfolgenden Filme, die auf diesem aufbauen sind, allesamt sehenswert und Kinofans zu empfehlen.

Die Casinoszene in “James Bond: Casino Royale”

Die Filme der James Bond Reihe sind fast jedem Menschen auf der Welt ein Begriff. Nicht verwunderlich ist dies, denn der englische Spion kämpft schon seit den 60er-Jahren gegen die Feinde des Königreichs und begeistert seitdem die Fans. Im Film Casino Royale wurde zum ersten Mal Daniel Craig als Bond-Darsteller etabliert und er wusste die Zuschauer sofort zu überzeugen.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Die Casinoszene in diesem Film behandelt das beliebte Pokerspiel Texas Hold’em. James Bond spielt dabei gegen einige andere Gegner und gegen seinen absoluten Fein Le Chiffre. Dabei werden enorm hohe Einsätze gemacht, was am Ende zu einem millionenschweren Pot führt, den letztendlich James Bond gewinnt. Der Film ist darüber hinaus sehr spannend, interessant und weiß die Zuschauer an die Kinosessel zu fesseln. Wer auf Action, Spannung und Agenten-Flair steht, der sollte sich Casino Royale auf jeden Fall anschauen.

Vor allem ist es der Schauspieler Daniel Craig, der diesem Film die Krone aufsetzt. Er gilt bereits jetzt vielen James Bond Fans als bester Bond aller Zeiten. Seine Art unterscheidet sich deutlich von seinen Vorgängern, weil er weniger Action beinhaltet und auch auf die futuristischen Gadgets verzichtet wird.

Dadurch wirkt der Film realer und authentischer. Allerdings gibt es bei diesen Filmen auch sofort Kritik, wenn etwas am bisherigen Stil verändert wird. Aber Daniel Craig schafft es trotzdem, die Bon-Fans zufriedenzustellen. Ein echtes Meisterwerk ist Casino Royale in jedem Fall.

Die Casinoszene in “Rounders”

Rounders ist ein eher unbekannter Film, der jedoch auch sehr empfehlenswert ist. Der Hauptdarsteller ist Matt Damon und im Film versucht er seinem Freund zu helfen, der sehr viele Schulden hat und diese zurückzahlen möchte. Matt Damon spielt einen hochbegabten Studenten, der ebenfalls im Casinospiel Poker ein wahrer Könner ist.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

So versucht er seinem Freund das benötigte Geld mit der Hilfe von poker zu verschaffen. Technisch ist dieser Film eine wahre Augenweide und auch der Schauspieler Matt Damon steht seit Jahren für Qualität in Hollywoodfilmen.

Die Casinoszene in “Casino”

“Casino” gilt als einer der besten Filme der Filmgeschichte. Joe Pesci und Robert De Niro als Hauptdarsteller sollten schon Grund genug sein, um sich den Film anzuschauen. Die beiden Hollywoodschauspieler überzeugen in “Casino” als skrupellose und blutdürstige Gangster, die ganz nach Mafia-Art ein Casino betreiben. Die Idee war es eigentlich das Casino ganz legal zu betreiben und dabei keine Fehler zu machen, weil dies die Möglichkeit bietet als Mafiosi ein legales Einkommen zu generieren.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Eigentlich spielt auch dieser Film fast komplett in einem Casino. Wer sich den Film schaut, sollte auf jeden Fall starke Nerven haben, denn einige Szenen sind voller Gewalt und deshalb auch nicht für Kinder geeignet. Der Zuschauer erfährt in “Casino” auch, was passiert, wenn Betrüger versuchen die Mafia in ihrem eigenen Casino abzuziehen. Außerdem spielt auch Sharon Stone eine Hauptrolle und der Regisseur ist der weltweit gefeierte Martin Scorsese.

Wer auf Filme des Mafia-Genres steht, der hat in “Casino” eine wirklich gute Alternative zu den anderen Klassikern des Genres. “Casino” bietet dem Zuschauer schauspielerisch, technisch und von der Erzählweise sowie vom Drehbuch alles, was ein Meisterwerk des Films braucht.

Der Film dauert fast drei Stunden, in denen jedoch jede Sekunde spannend und sehenswert ist. Vor allem für diejenigen, die auf Filme wie “Der Pate” und so weiter steht, sollten “Casino” in jedem Fall anschauen, es wird sich definitiv lohnen.

X