Sportwetten » Die besten Filme über Wetten und Buchmacher

Sportwetten Filme über Buchmacher WettenSportwetten liegen aktuell voll im Trend und gehören für viele Sportfans inzwischen einfach dazu. Und auch das Angebot an Sportwetten-Anbieter wird immer größer. Obwohl das Wetten von einigen Teilen der Gesellschaft teils heftig kritisiert wird, wird das Geschäft immer lukrativer und die Umsätze steigen immer mehr in die Höhe. Diese liegen inzwischen in Milliardenhöhe. Sportwetten werden auf diverse Sportarten abgegeben, angefangen bei den Mainstream Sportarten wie Fußball, Basketball, Boxen, Tennis, Eishockey und American Football. Weitere sehr beliebte sind unter anderem Volleyball, Handball, Tischtennis, Boxen, Motorsport (u.a. Formel 1) und Darts. Wetten können unabhängig von der Sportart auf fast alle großen Ligen weltweit gesetzt werden. Allerdings wurden Sportwetten auch schon vor langer Zeit abgegeben, allerdings bei einem deutlich kleineren Angebot und deutlich weniger Anbietern.

Das sind die 10 besten Sportwetten und Buchmacher Filme:

Da Sportwetten seit vielen Jahrzehnten so beliebt sind, wurden auch immer wieder Filme rund um das Thema Sportwetten und Buchmacher produziert. Diese sprechen sowohl die positiven als auch die negativen Seiten des Wettens deutlich an. Man muss sich nur mal an den deutschen Wettskandal, rund um den Schiedsrichter Robert Hoyzer, von 2009 zurückerinnern. Es kam heraus, dass über Jahre hinweg, Fußballspiele zum Zwecke des Wettbetruges manipuliert wurden. Niemand kann genau abschätzen, wie viele Fußballwetten wirklich der Manipulation zum Opfer gefallen sind und genauso wenig, wie viele Geschädigte es letztendlich dadurch gab. Eines lässt sich aber mit Sicherheit sagen, der Popularität der Bundesliga Fußballwetten und Co. hat es nicht geschadet. Der Markt für Sportwetten wächst und wächst, nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Die unten aufgeführte Liste stellt die beliebtesten und erfolgreichsten Filme über Sportwetten und Buchmacher dar.

Platz 1 » Das Schnelle Geld (2005)

Durch eine schwere Knieverletzung endet die durchaus erfolgreiche Karriere von College-Quarterback Brandon Lang. Von nun an verdient er sein Geld mit einem Job im Telefonmarketing. Nach einiger stellt Brandon bei sich die besondere Begabung fest, die das Voraussagen von verschiedenen Sportereignissen betrifft. Bereits nach kurzer Zeit wird der amerikanische Geschäftsmann Walter Abrams, der eine Sportwetten-Agentur betreibt, darauf aufmerksam.

Die Agentur hat sich besonders auf den Verkauf von Vorhersagen spezialisiert. Da Walter Abrams in Brandon das große Geld sieht, formt dieser Brandon zu seinem Schützling. Fortan tritt Brandon als die Kunstfigur Josh Anthony auf, welche versucht Kunden emotional mitzureißen. Doch Brandon fällt nach seinem steilen Aufstieg schnell wieder auf den harten Boden der Realität.

Platz 2 » The Gambler (2014)

Der Literaturprofessor Jim Bennett ist stark verschuldet und spielsüchtig. Er verspielt sowohl das Geld aus aufgenommenen Krediten als auch jenes von seiner Mutter Roberta. Durch Zufall findet einer der Kreditgeber heraus, dass in Bennett’s Kurs ein Basketballspieler namens Lamar ist. Daraufhin zwingt er Bennett Lamar zu bedrohen, um das nächste Basketballspiel von ihm zu manipulieren.

Bennett setzt anschließend viel Geld auf das Spiel und gewinnt eine große Summe, die jedoch nicht ausreicht um seine Gläubiger auszuzahlen. Wenig später trifft sich Bennett mit seinen Gläubigern im Casino und spielt Roulette. Dabei setzt er sein gesamtes Geld auf schwarz und gewinnt. Danach geht Bennett und überlässt das Geld wortlos seinen Gläubigern. Er läuft befreit durch die Stadt um zur Studentin Amy zu gelangen, die sich in Bennett verliebt hat.

Platz 3 » Bookies (2003)

Nach dem die College-Studenten Toby und Jude einige Sportwetten verloren haben, beschließen sie zusammen mit ihrem Freund Casey ein eigenes Buchmachergeschäft zu eröffnen, welches lange Zeit trotz großem Gegenwind sehr erfolgreich läuft. Allerdings wird die italienische Konkurrenz auf sie aufmerksam, die Jude bedrohen. Um die Konkurrenz aus dem Weg zu räumen entwickelt Toby einen Plan, in dessen Folge Jude mit den italienischen Buchmachern eine Wette auf einen Boxkampf abschließt.

Da die Drei die Wette manipuliert haben, setzen sie ihr gesamtes Vermögen auf den Außenseiter, der letztendlich den Kampf gewinnt. Mit dem gewonnenen Geld gehen die drei Freunde anschließend komplett neue Wege in ihrem Leben.

Platz 4 » Lady Vegas (2012)

Die gutaussehende Stripperin Beth Raymer hatte schon immer den Traum eine Kellnerin zu werden. Darum zieht sie von Florida nach Las Vegas. Als sie dort jedoch keinen Job findet wird sie vom Sportwetten-Experten Dink, der große Stücke auf Beth hält, eingestellt. Da sie nebenbei auf Wetten platzieren darf und dabei eine echte Glückssträhne hat, wird Beth für Dink zur Goldgrube.

Doch Dink’s Ehefrau Tulip ist mit diesem Beschäftigungsverhältnis nicht einverstanden und verlangt die Kündigung von Beth. Da Beth allerdings in der Zwischenzeit sehr gute Kenntnisse in der Branche erworben hat heuert diese bei der Konkurrenz an. Diese treibt jedoch krumme Geschäfte, weshalb Dink Beth schon bald helfen muss.

Platz 5 » Dirty Games – Das Geschäft mit dem Sport (2016)

Dieser Dokumentarfilm wurde vom deutschen Journalisten Benjamin Best in vielen verschiedenen Ländern weltweit produziert. Für den Film reiste Best unter anderem nach Brasilien, in die USA, Belgien, England und die Türkei. Der Film schaut hinter die Kulissen der großen Sportwelt, die von Korruption, Ausbeutung und Betrug regiert wird.

Mit teilweise unglaublichen und schockierenden Bildern werden unter anderem die Fußball-WM 2014 in Brasilien, die Fußball-WM 2022 in Katar sowie der Boxsport und die amerikanische Basketball-Liga NBA unter die Lupe genommen. Themen sind hierbei vor allem die Verletzung von Menschenrechten und Manipulationen.

Platz 6 » Spielmacher(2018)

Ivo wollte unbedingt Profi-Fußballer werden, was jedoch nie etwas wurde. Stattdessen musste er eine Gefängnisstrafe absitzen. Obwohl er aktiv kein Fußball mehr spielt lernt Ivo eines Tages den Nachwuchsspieler Lukas kennen, in dem er sofort sehr großes Potenzial sieht. Aufgrund dessen versucht er Lukas fortan mit voller Kraft zu unterstützen, damit dieser den Traum leben kann, den er selbst nie ermöglichen konnte.

Nach einiger Zeit verliebt er sich auch noch in Lukas‘ Mutter Vera, was Ivo’s Glück eigentlich perfekt macht. Jedoch gerät Ivo erneut in kriminelle Machenschaften, weshalb dieser viele Risiken eingehen muss um Lukas vor dem gleichen Schicksal zu bewahren, welches Ivo in seiner Jugend erleben musste.

Platz 7 » Die Ermordung eines chinesischen Buchmachers (1976)

Cosmo Vitelli, der einen Nachtclub in L.A. besitzt, hat beim Glücksspiel viel Geld und dadurch dermaßen viele Schulden angehäuft, dass er diese nicht mehr bezahlen kann. In Folge dessen stellen ihm seine Gläubiger ein Ultimatum: entweder muss er sterben oder er muss einen Konkurrenten umbringen. Da Cosmo aufgrund seiner schier ausweglosen Situation für sich keine andere Wahl sieht, nimmt er den Auftrag des Gläubigers an.

Da Cosmo früher eine Ausbildung beim Militär absolviert hat, weiß er genau was zu tun ist und erledigt den Mord ohne Probleme. Allerdings muss Cosmo anschließend feststellen, dass seine Probleme nicht enden werden, da die Gläubiger ihn hinters Licht geführt haben und ihn keinesfalls am Leben lassen wollen.

Platz 8 » Der Clou (1973)

Durch die Wirtschaftskrise in den 1930er Jahren wird die Welt überwiegend von Kriminalität, Korruption und Aktien-Spekulationen bestimmt. Diese Situation münzt Doyle Lonnegan in seinen eigenen Vorteil um, in dem er illegale Geschäfte macht und illegales Glücksspiel betreibt. Allerdings wird sein Handlanger Mattola eines Tages von den beiden Betrügern Johnny Hocker und Luther Coleman um etwa 11.000 Dollar betrogen.

Dieses Geld sollte Mattola ursprünglich in die Zentrale von Doyle bringen. Da die beiden Betrüger daraufhin versuchen mit dem Geld spurlos zu verschwinden, beauftragt Lonnegan seinen Leibwächter Floyd, die beiden zu finden und sie zur Rechenschaft zu ziehen.

Platz 9 » Bang Boom Bang – Ein todsicheres Ding (1999)

Eines Tages steht plötzlich Kalle Grobowski vor der Tür von Keek, die früher gemeinsam einen Bruch begangen haben, für den allerdings nur Kalle ins Gefängnis musste. Kalle fordert seinen Anteil des Bruch’s bei Keek ein, der diesen allerdings verspielt hat. Daher muss Keek nun alles dafür tun, um das Geld für Kalle zusammenzubringen.

Parallel erfährt Keek von seinem Kumpel Schlucke, dass dieser im Auftrag seines eigenen Chefs in dessen Firma einbrechen solle, um einen Versicherungsbetrug vollziehen zu können. Daraufhin übernimmt Keek den Auftrag seines Kumpels, um das Geld für Kalle zu besorgen. Jedoch geht der Auftrag schief und hat für Keek fatale Folgen.

Platz 10 » Das Pechvogel-Quartett (1986)

Obwohl die vier Freunde Dooley, Elton, Lou und Stump regelmäßig ihr Geld bei Sportwetten verlieren träumen sie davon einmal einen großen Gewinn abzuräumen, der ihnen das Leben deutlich erleichtern sollte. Eines Tages bekommen sie von einem Stallburschen einen für ihn todsicheren Tipp für ein anstehendes Pferderennen.

Darin sehen die Vier die Möglichkeit ihren Traum vom großen Geld endlich verwirklichen zu können. Dafür leihen sich die Freunde eine große Summe Geld von DeFranco, einem italienischen Mafioso. Was die Vier allerdings nicht wissen, dass auch DeFranco eine große Summe Geld auf das gleiche Pferderennen gesetzt hat.

Wieso sind Filme mit Thema Buchmacher und Sportwetten so beliebt?

Filme über Sport Buchmacher und WettbürosDiese zehn Sportwetten Filme sind vor allem deshalb so beliebt, da sie das Thema Sportwetten und Buchmacher ausführlich und von allen Seiten durchleuchten. Jedoch wird dies nicht nur auf die ernste Art und Weiße getan, sondern auch viel mit Humor. Dadurch wird das Thema Sportwetten und Buchmacher nicht nur mit Negativem verbunden, da Sportwetten in einem gesunden Maß auch ebenso Spaß machen können und für den einen oder anderen zu einer netten Nebensache werden. Allerdings wird in den Filmen auch gleichzeitig sehr deutlich klar gemacht, welche fatalen Folgen exzessives Spielen oder gar eine Spielsucht für einen selbst und das soziale Umfeld haben können.

Fazit der besten Filme über Wetten und Buchmacher

Insgesamt kann man sagen, dass alle Filme sehr sehenswert sind, auch für Zuschauer, die eher weniger mit dem Thema Wetten und Buchmacher zu tun haben. Es dreht sich auch viel um das Thema Sport sowie um gesellschaftliche und soziale Aspekte. Auch Liebhaber der Gangster und Mafia Genres, werden sich mit dem einen oder anderen Film sofort anfreunden können. Außerdem kann die Gesellschaft mit Hilfe der Filme mehr Glücksspiel Prävention betreiben, da einige dieser Sportwetten Filme als abschreckende Beispiele für Glücksspieler gelten können und sollten.

X